Datenschutz-Managementsystem zur DSGVO

17. Juni 2019

Die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung beschäftigt viele Unternehmen aufgrund der vielen Unklarheiten bei der konkreten Ausgestaltung weiterhin intensiv. Effiziente Unterstützung bietet hier ConSense DSGVO: Mit dieser Software lässt sich ein transparentes Datenschutz-Managementsystem aufbauen, das die Einhaltung der Verordnung sicherstellt. Basierend auf Kundenerfahrungen und der Entwicklung erster Best Practice-Beispiele wurde das Tool seit der Markteinführung Anfang vergangenen Jahres weiter optimiert.

ConSense DSGVO erfreute sich als transparentes und zuverlässiges Datenschutzmanagement in kürzester Zeit einer hohenr Akzeptanz . Die Software, als eigenständige Lösung oder in Verbindung mit dem Qualitätsmanagement als Integriertes Managementsystem, unterstützt mit dem Aufbau eines transparenten Datenschutz-Managementsystems die zuverlässige Umsetzung der Verordnung. Die elektronische Lösung automatisiert Routineabläufe und sorgt für eine lückenlose Dokumentation aller datenschutzrelevanten Prozesse und Dokumente inklusive Revisionierung.

Anzeige
leaderboard ibm it sa

Zudem unterstützt sie etwa bei der Erstellung der Dokumente der Verarbeitungstätigkeiten bzw. der Auftragsverarbeitungstätigkeiten von personenbezogenen Daten und der jeweiligen Verzeichnisse. Besonders effizient ist dabei die kombinierte Lösung als Integriertes Managementsystem, welche die Parallelen zur DSGVO in Vorgehensweisen und Struktur der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 nutzt: Um den Aufwand bei der Umsetzung zu reduzieren, wird auf bereits Bestehendem aufgebaut. Zudem lassen sich Synergien zwischen QM und Datenschutz herstellen.

Dienstleistungspaket rund um die DSGVO

Bei der Umsetzung der DSGVO sollten Anwender auf einen ganzheitlichen Ansatz vertrauen, der nicht nur die passende Softwarelösung umfasst, sondern auch umfassende Beratung im Aufbau von Datenschutz- und integrierten Managementsystemen bietet. Darüber hinaus finden Unternehmen in der ConSense Akademie qualifizierte Schulungen und Webinare.

Mit dem Lighthouse Learning gibt es jetzt auch eine komfortable Möglichkeit des Selbststudiums. Dieses Dienstleistungsangebot zum flexiblen, zeit- und ortsunabhängigen Lernen bietet Video-Tutorials, die unter anderem die DSGVO ausführlich behandeln. Zum Kennenlernen gibt es hier einen kostenlosen Einblick in das Video-Tutorial „Einführung in die DSGVO“. (rhh)

Consense

Lesen Sie auch