IT-Infrastruktur und Rechenzentren

Unter dem Begriff IT-Infrastruktur rangiert die Gesamtheit aller Gebäude, Kommunikationsdienste (sprich das Netzwerk), der Rechen- und Storage-Systeme sowie der komplette Software-Stack. Über Virtualisierungslösungen und die Containertechnik aber auch über die „Software-definierten Netzwerke“ und die hyperkonvergenten Ansätze kommen flexible Lösungsansätze ins Spiel, die Unternehmen entweder im eigenen Rechenzentrum vorhalten oder über externe Dienstleister beziehen können (Outsourcing, Service Provider).

kubernetes

Pandemie beschleunigt Kubernetes-Nutzung dramatisch

7. Mai 2021

Die aktuellen Ergebnisse des jährlichen „Kubernetes Adoption Survey“ von Portworx by Pure Storage verdeutlichen: IT-Anwender in Unternehmen setzen auf Kubernetes, um schnelle Veränderungen im Geschäftsalltag zu unterstützen. (mehr …) Mehr lesen

state of office blog and social image

Anforderungen an das Daten-Backup steigen

31. März 2021

Am heutigen Mittwoch, den 31. März, erinnert der jährliche World Backup Day wieder daran, Daten-Backups ernst zu nehmen. In Zeiten, in denen die Arbeitsplätze aus den traditionellen Büros… Mehr lesen

adobestock lob visual generation

Die Führung muss bei der IT liegen

22. Januar 2021

Dank Low-Code-Plattformen können Mitarbeiter aus Fachbereichen selbst Apps erstellen, die sie in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Doch ohne die IT-Abteilung funktioniert das nicht. (mehr …) Mehr lesen