Finanzen

Die Beschaffung und Verwendung von Geld oder Kapital sowie die Abwicklung des Zahlungsverkehrs – das sind die wesentlichen Aufgaben, die das Finanzwesen zu stemmen hat. Die Kapitalbeschaffung wird gewöhnlich als Finanzierung, die Kapitalverwendung als Investition und die Abwicklung des Zahlungsverkehrs als Kapitalverwaltung bezeichnet. Hierzu gehören auch Themen wie das Liquiditätsmanagement oder die langfristige Investitionsplanung. Aber auch die Balance zwischen Opex und Capex wird hier vorgegeben.

B fidis Otto Johannsen Geschaeftsfuehrer

Mehr Sicherheit im „Coordination Center“

18. Mai 2015

Tagtäglich werden in den internationalen Produktions- und Vertriebsgesellschaften multinationaler Konzerne große Mengen an Waren und Rohstoffen gehandelt. Enorme Zahlungsströme durchlaufen diese Tochterunternehmen, ohne dass sie selbst über ein… Mehr lesen

IDLFINREP Einstieg  Screenshot big de

Fließender Einstieg mit verbindlichen Fristen

18. April 2015

Die Europäische Union hat im Zuge einer europaweiten Harmonisierung des aufsichtsrechtlichen Meldewesens die regulatorischen Anforderungen weiter ausgebaut und verschärft. Im Ergebnis müssen nun Banken unterjährig ihre erweiterten Meldungen… Mehr lesen