Business Intelligence / Big Data

Nichts geht mehr ohne Business Intelligence (BI). Mit dieser Technik setzen Unternehmen auf Verfahren und Prozesse zur systematischen Analyse des eigenen Geschäfts. Im Rahmen Geschäftsanalytik geht es darum, viele Daten zu sammeln, sie auszuwerten und letztendlich in Form von aussagekräftigen Reports elektronisch darzustellen.
Diese Technik ist kein Selbstzweck, sondern soll Erkenntnisse gewinnen, so dass sich die Prozesse im eigenen Unternehmen optimieren oder dass sich neuartige Geschäftsmodelle mit hohen Erfolgsaussichten angehen lassen. Wichtig in diesem Zusammenhang ist die Verarbeitung von großen Datenmengen (Big Data), wobei die Daten möglichst in Echtzeit analysiert werden sollten.

databricks b

Einblick in Lakehouse und Delta Lake

13. November 2020

Cloud-Objekt-Speicher wie Amazon S3 haben sich zu einigen der größten und kostengünstigsten Speichersysteme der Welt entwickelt, was sie zu einer attraktiven Plattform für die Speicherung von Daten aus… Mehr lesen

cohesity b

Enges Zusammenspiel mit AWS

15. Oktober 2020

Data Management as a Service (DMaaS) – so lautet die Devise einer Kooperation von AWS mkt Cohesity: Sie soll Den Bedarf an flexibler, verfügbarer, skalierbarer und zuverlässiger Datenverwaltung… Mehr lesen

stock lorenzo cafaro

Analyse von SAP-Daten in der Cloud

16. Juli 2020

Datenplattformen in der Cloud betreiben und die dafür benötigten ETL-Prozesse bereitstellen, um Daten umfassend und DSGVO-konform auswerten zu können. Dieses Ziel verfolgt eine neu geschlossene Partnerschaft zwischen Cloud-Experte… Mehr lesen

databr

Data Ingestion Network bringt die Lösung

20. März 2020

Unternehmen verfügen über eine Fülle von Informationen, die in verschiedenen Quellen gespeichert sind. Diese Daten für Business Intelligence-, Berichts- und maschinelle Lernanwendungen zusammenzuführen, ist eines der größten Hindernisse… Mehr lesen