EU-DSGVO

Die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen hat die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO; englisch: General Data Protection Regulation, GDPR) EU-weit vereinheitlicht. Dadurch soll einerseits der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union sichergestellt, und auch andererseits der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleistet werden.

dsgvo andreas breitling auf pixabay

Jahr der Rekorde bei DSGVO-Bußgeldern zu erwarten

22. April 2022

Die EU-Kommission hat die Regeln für die Datenwirtschaft weiter modernisiert. Die Rekord-Bußgelder bei der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) aus den vergangenen zehn Monaten legen offen, dass Firmen bereits überfordert sind,… Mehr lesen

dsgvo andreas breitling auf pixabay

Zeitenwende für Open Source

13. August 2021

Dass immer mehr Kommunen und Länder auf den Einsatz von Open Source setzen, hat einen einfachen Grund: Die öffentliche Verwaltung ist verpflichtet, die Daten ihrer Bürger zu schützen.… Mehr lesen

adobestock lob thodonal

Fairer Datenschutz ist möglich

18. Mai 2021

Viele Unternehmen sind als Datenkraken verschrien. Deutsche Verbraucher geben zwar einerseits viel von sich preis, aber sie meiden auch Anbieter, die ihre persönlichen Daten bis ins kleinste Detail… Mehr lesen

dsgvo andreas breitling auf pixabay

Aktueller denn je, denn DSGVO-Bußgelder drohen

23. Februar 2021

Es ist höchste Zeit, dass international tätige Unternehmen ihren Status quo in Sachen Datenschutz überprüfen und im Rahmen der Digitalisierung ihrer Kommunikationsprozesse auch die Umsetzung der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) … Mehr lesen

dsgvo gerd altmann auf pixabay

Management von Datenbanksicherheit und Compliance

10. Februar 2021

Die nahezu flächendeckende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft und die COVID19-Krise haben die Anforderungen an die Datenbanksicherheit und Compliance erheblich verschärft. Das regelkonforme Schützen der Datenbestände – Stichwort… Mehr lesen

b owncloud

Klare Ansagen der Datenschützer gefordert

2. Juni 2020

Am 25. Mai 2020 hat die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ihren zweiten Geburtstag gefeiert. Doch leider fehlen – so Experten – immer noch klare Ansagen der obersten Datenschützer. (mehr …) Mehr lesen