Enterprise Resource Planning

Unternehmen müssen auf verschiedenste Ressourcen, wie Kapital, Personal, Betriebsmittel, Material und Informations- und Kommunikationstechnik, zurückgreifen, um das gewünschte Endprodukt oder die Dienstleistung herstellen zu können. Diese Ressourcen müssen rechtzeitig und bedarfsgerecht geplant und gesteuert werden. Ein ERP-System übernimmt diese Aufgaben und bildet einen möglichst effizienten betrieblichen Wertschöpfungsprozess ab.
In produzierenden Unternehmen gilt die Materialbedarfsplanung als eine Kernfunktion Sie muss sicherstellen, dass alle für die Herstellung der Erzeugnisse und Komponenten erforderlichen Materialien an der richtigen Stelle, zur richtigen Zeit und in der richtigen Menge zur Verfügung stehen.

der weg zum intelligenten unternehmen evers

Klein anfangen, groß rauskommen

6. April 2020

Eine SAP-basierte Lösung  in 24 Stunden „aufsetzen“ – was reißerisch klingt, wird dank einer Lösung der Firma conesprit und der Azure-Cloud Realität. Dies ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen… Mehr lesen

godesys b

Fünf Gründe für ein fortschrittliches ERP-System

30. März 2020

Management von Kundendaten, Materialwirtschaft und Rechnungslegung – viele Einzelprozesse in Unternehmen sind eng mit dem Kern des Geschäftsmodells verwoben und entsprechend erfolgskritisch für den Marktauftritt. Dabei gilt es… Mehr lesen

kuzihar istock

Compliance: Kollege Computer als Komplize

20. Februar 2020

Gesetze, Verordnungen und andere Regelwerke vermehren sich beständig, sie wachsen und gedeihen. Manuell lässt sich daher in den meisten Unternehmen die Befolgung sämtlicher Regularien nicht mehr prüfen, geschweige… Mehr lesen

signavio process manager

Business und IT werden in gleichem Maße gefordert

19. Februar 2020

Die S/4HANA-Migration stellt viele SAP-Anwender vor immense Herausforderungen. Ohne eine enge Verzahnung von IT- und Fachabteilungen ist ein problemloser Umstieg nur schwer möglich. Fünf Best-Practice-Schritte helfen bei der… Mehr lesen

cybernetics pirod auf pixabay

Nur Intelligenz schafft neue Geschäftsmodelle

17. Februar 2020

In Abkehr von den bisherigen Adoptionszyklen neuer Technologien wird der Fokus der Fertigungsbranche im Jahr 2020 nicht allein in der schrittweisen Verbesserung bestehender Prozesse liegen. Stattdessen werden Innovationen… Mehr lesen

business suite und shana

Trendwende zu S/4HANA vollzogen

23. Januar 2020

Das Gesamtbudget für IT-Investitionen steigt in 2020 bei fast der Hälfte der DSAG-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gleiches gilt für die Investitionen in SAP-IT. Das hat… Mehr lesen

mathematics gerd altmann auf pixabay

Vereinfachte Buchführung erlaubt

21. Januar 2020

Sehr viele „Solo-Selbständige“ in Deutschland sind Kleinunternehmer. Bei ihnen beläuft sich der Vorjahresumsatz auf nicht mehr als 17.500 Euro und liegt im laufenden Jahr nicht über 50.000 Euro.… Mehr lesen