IoT-Lösung für Überwachung und Verwaltung von smarten Gebäuden

22. Februar 2017

HARMAN-Kunden mit smarten Gebäuden nutzen das HARMAN IoT-Gateway, um den Status des Gebäudes durch Auswertung der Daten von über 500 verschiedenen Arten von Sensoren abzubilden. Mit der neuen, gemeinsam entwickelten Lösung können Servicetechniker und Betriebsleiter dieses IoT-Gateway kontinuierlich über TeamViewer überwachen – der Status erscheint in HARMANs Smart-Building-Konsole und wird durch zusätzliche Informationen aus der umfangreichen Monitoring-Konsole von TeamViewer ergänzt.

Die IoT-Lösung liest somit nicht nur die wichtigsten Daten einer Vielzahl von Sensoren aus, sondern ist zusätzlich in der Lage, sowohl die Sensoren als auch das Gateway selbst zu überwachen. Service-Techniker und Betriebsleiter können Benachrichtigungen über die Sensoren erhalten, beispielsweise für häufig auftretende Schwierigkeiten mit der Verbindung oder dem Batteriestand, und per Fernsteuerung Updates aufspielen oder Fehler beheben. Der Zugriff erfolgt über ein Webinterface auf dem Gateway. (rhh)

Anzeige
cs espresso series

Hier geht es zu Teamviewer

Lesen Sie auch