Anbieter und Anwender auf einer Linie

10. Juni 2018

Die oxaion-Anwendergemeinde ist seit vielen Jahren gut vernetzt. Nicht zuletzt ging daraus die oxaion usergroup hervor, eine unabhängige Interessenvertretung der Anwender gegenüber oxaion. Der rege Austausch innerhalb der Gruppe dient unter anderem dazu, die Anforderungen der vertretenen Firmen an den Softwarehersteller zu bündeln. ,,Wir unterstützen diese Initiative unserer Anwender, wo wir nur können", betont oxaion-Geschäftsführer Marcel Schober. „Die Zusammenarbeit mit der oxaion usergroup hat uns stets vorangebracht und viele unserer Entwicklungen maßgeblich beeinflusst.“

Jetzt hat der Zusammenschluss die Gründung des Vereins oxaion usergroup e.V. bekannt gegeben. ,,Wir wollen uns mit den professionellen Strukturen eines Vereins neu aufstellen und eine zentrale Plattform des Erfahrungsaustausches sein", heißt es auf der Homepage des Vereins. So genießen Mitglieder ab sofort alle Vorteile einer professionellen Vereinsstruktur, darunter auch kostenfreie Teilnahmen an Fachtagen sowie Vergünstigungen auf aktuelle Software-Angebote.

Anzeige
cs espresso series

Derzeit sind rund ein Drittel aller Unternehmen, die mit oxaion-ERP arbeiten, Mitglieder der User Group. Nach Johannes Müller Lahn, dem neuen Vorsitzenden des Vereins, freue man sich über jeden weiteren Zuwachs. ,,Wir schätzen den ungezwungenen Austausch miteinander und freuen uns über jeden, der aktiv dabei ist, oder bei uns Mitglied werden möchte", so der EDV-Leiter vom Hamburger Importeur Tröber. In Kontakt treten kann man ganz einfach über die Homepage des Vereins. Auch das alljährliche Anwendertreffen ,,oxaion outside" bietet ausreichend Gelegenheit, für ein erstes Kennenlernen. (rhh)

Hier geht es zu Oxaion

Hier geht es zur Oxaion-Anwendergruppe

Lesen Sie auch