Mailbox: revisionssicher und benutzerfreundlich

23. Juli 2018

Sämtliche Nachrichten und Anhänge werden gemäß Compliance-Richtlinien archiviert. Im Nachweisfall kann vollständig und zeitnah auf die relevanten, unveränderten Informationen zugegriffen werden. Die Einhaltung von Aufbewahrungsfristen, die für geschäftsrelevante Daten durchaus bei zehn Jahren oder länger liegen, wird durch die KYOCERA mailbox ebenfalls sichergestellt.

Die KYOCERA mailbox wird in die vorhandene Infrastruktur transparent eingebunden. Die Installation kommt ohne Benutzerinteraktion aus und umfasst alle notwendigen Komponenten inklusive der internen Ablagestruktur der Inhaltsdaten. Nach der Eingabe der wichtigsten Verbindungsparameter zum E-Mail-Server ist die KYOCERA mailbox innerhalb kürzester Zeit betriebsbereit. Die Einrichtung des Systems erfolgt per Web-Browser.

Anzeige
cs espresso series

Ralph Rotmann, Business Development Manager: „Die KYOCERA mailbox kann den Grundstein für ein unternehmensweites Dokumentenmanagement-System bilden – heute mit der E-Mail-Archivierung starten und zu einem späteren Zeitpunkt zusätzlich DMS-, ECM- und Kollaborationsfunktionalitäten nutzen.“(rhh)

Hier geht es zu KYOCERA Document Solutions

Lesen Sie auch