Sprachbasierte Software hilft bei Dokumentenklassifizierung

12. Januar 2017

Relevante Informationen den richtigen Empfängern zur rechten Zeit zur Verfügung stellen zu können, ist der Schlüssel zum Erfolg in einer sich rasch wandelnden Geschäftswelt. Da ein großer Teil der eingehenden Daten unstrukturiert ist, können Unternehmen diese oft nur ineffizient verarbeiten, da die maschinelle, automatische Verarbeitung eine unterschätzte Herausforderung darstellt.

Der „Smart Classifier“ von Abbyy bietet präzise Dokumentenklassifizierung und unterstützt Unternehmen dabei, unstrukturierte Informationen zu katalogisieren und sie so besser nutzbar zu machen. Basierend auf Compreno, der Natural-Language-Processing-Technologie (NLP-Technologie), kategorisiert die Software große Dokumentenbestände schnell und zuverlässig basierend auf statistischer und semantischer Inhaltsanalyse. So klassifiziert sind Informationen bereit für Suche und Zugriff, automatisches Routing innerhalb der Organisation, intelligente Datenextraktion oder eine fundierte Entscheidungsfindung.

Anzeige
cs espresso series

Die Neuerung beim Smart Classifier besteht im linguistischen Ansatz, der ein besseres Verständnis unstrukturierter Inhalte schafft. Dies öffnet laut Abbyy weitere Möglichkeiten zur Optimierung kritischer Geschäftsprozesse in verschiedensten Bereichen – darunter Information Governance, Datenmigration, Content Management oder Kundensupport.

Beim Smart Classifier handelt es sich um ein skalierbares, server-basiertes Dokumentenklassifizierungs-Modul, das unstrukturierte Informationen basierend auf statistischen, morphologischen und semantischen Gesichtspunkten kategorisiert. Es beinhaltet verschiedene Komponenten für Setup, Training und Kontrolle der Klassifizierungsmodelle und ist über ein REST API einfach und schnell in bestehende IT Systeme integrierbar. Smart Classifier wird so zu einem intelligenten Bestandteil von Archiven, Dokumenten-Management-Systemen (DMS) und anderer Software zur Verarbeitung von Geschäftsinformationen. Für Softwarehersteller ist eine OEM-Lizenzierung möglich. (rhh)

Hier geht es zu weiteren Infos zu Smart Classifier und Compreno

Lesen Sie auch