IT & Business 2015 bietet Plattform für junge Unternehmen

26. Mai 2015

Unternehmen, die nicht älter als fünf Jahre alt sind, können sich auf der IT & Business 2015 als „Neue Helden“ präsentieren. Die Arbeitsplätze sind auf mehrere Messeständ verteilt, die im regulären Ausstellungsbereich im L-Bank-Forum zu finden sein werden. Somit erhalten Start-ups beste Sichtbarkeit, ihr Unternehmen und ihre Lösungen Entscheidern mit Kaufkraft vorzustellen.

Darüber hinaus können die neuen Helden Kontakte zu etablierten Unternehmen knüpfen. So besteht beispielsweise die Möglichkeit sich bei der Veranstaltung „Start-ups meet Mittelstand“ der Wirtschaftsförderung Stuttgart zu beteiligen, die am 30. September 2015 stattfindet. Das Event beginnt mit einem Impulsvortrag und einer kurzen Interviewrunde. Neben einer thematischen Einführung berichten Start-ups und etablierte Unternehmer über ihre erfolgreichen Kooperationserfahrungen. Anschließend stellen sich zehn ausgewählte IT-Start-ups im Rahmen eines Pitches vor. Schließlich können sich alle Teilnehmer im Rahmen von Speed-Datings kennenlernen und eventuelle Kooperationsmöglichkeiten direkt ausloten.

Anzeige
cs espresso series

Niklas Veltkamp, Geschäftsleiter des Branchenverbands BITKOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.: kommentiert die Initiative wie folgt: „Neben dem Thema Finanzierung ist es für Start-ups in Deutschland eine der größten Herausforderungen, Kontakte zu etablierten Mittelständlern und großen Unternehmen zu knüpfen. Diesen Austausch fördert BITKOM mit seiner Initiative Get Started und dieser Austausch wird auch durch die neuen Start-up-Aktivitäten der IT & Business weiter vorangetrieben. Die Messe bietet die Chance, neue Kunden zu finden, Vertriebspartnerschaften aufzubauen oder Kooperationspartner zu gewinnen. Davon profitieren sowohl Start-ups als auch etablierte Unternehmen.“

Die IT & Business findet in diesem Jahr vom 29. September bis 1. Oktober im L-Bank Forum (Halle 1) auf dem Stuttgarter Messegelände statt. (rhh)

Hier gibt es weitere Informationen zu den „Neue Helden“.

Lesen Sie auch