Maincubes erhält Teletrust-Vertrauenszeichen

7. Dezember 2017

Mit seinem neuen Rechenzentrum in der Metropolregion Rhein/Main setzt Maincubes auf Sicherheit nach deutschen Maßstäben und im Sinne von „IT Security made in Germany“. Der Rechenzentrumsbetreiber geht mit seinen „Plus-Services“ weit über den Marktstandard hinaus und bietet Colocation mit einem Plus an Sicherheit. Gemeinsam mit strategischen Partnern hat Maincubes die umfassende SecureExchange-Plattform entwickelt.

Diese Plattform bietet besonders sichere und effiziente Eco-Systeme für Connectivity- und Cloud-Services. Über eine gesicherte Verbindung zum Maincubes Rechenzentrum in Amsterdam steht die SecureExchange-Plattform Kunden auch am dortigen Internet-Hub zur Verfügung. (rhh)

Anzeige
cs espresso series

Hier geht es zu Maincubes

Lesen Sie auch