S/4HANA Finance Summit in DarmstadtAutomatisierte Finanzprozesse und erleichterte Migration auf S/4HANA

24. Juni 2019

Der S/4HANA Finance Summit vom 25. bis 26. Juni im Maritim Hotel in Darmstadt dreht sich um das Thema S/4HANA FI/CO als Eckstein der Digitalisierungsstrategie und Transformationsmotor für Unternehmen. Trintech wird an der Veranstaltung teilnehmen und zeigen, wie sich mit Cadency Finanzprozesse automatisieren und die Migration auf S/4HANA erleichtern lässt.

Während des Summits wird Thomas Ulbrich, Sales Director DACH bei Trintech, in seinem Vortrag „First Things First – Wie Ihnen Ihr Record-to-Report-Prozess bei der S/4HANA Migration helfen kann“ am 26. Juni Einblicke in den Record-to Report-Prozess und die Verknüpfung mit S/4HANA geben und passende Use Cases zeigen. Zudem erfahren Interessierte am Stand von Trintech, wie sie mit Cadency Effizienz und Effektivität ihres Finanzabschlusses verbessern, ihren Record-to-Report-Prozess standardisieren und dadurch ihre S/4HANA Migration sicherer und transparenter gestalten können.

Anzeige
leaderboard ad banner pisa

„S/4HANA wird oft als Allheilmittel für alle Herausforderungen in der Finanzabteilung gesehen. In vielen Unternehmen sind sich Finanzverantwortliche nicht bewusst, dass mit der Umstellung auf S/4HANA nicht alle Finanzprozesse automatisiert ablaufen“, sagt Lars Owe Nyland, Managing Director Europe bei Trintech. „Ein signifikanter Teil der Arbeit wird weiterhin manuell erledigt. Die Verwendung von Tabellen, E-Mails, Ausdrucken, ungleichen Dokumenten und anderen Hilfsmitteln geht mit einem hohen Fehlerrisiko und Kontrollverlust über den Prozess einher. Cadency vereint alle Record-to-Report-Abläufe in einem einzigen, nahtlosen Prozess und überbrückt diese Lücken. So konnten unsere Kunden Effizienzsteigerungen von über 90 Prozent erreichen.“

Cadency lässt sich mit dem zertifizierten SAP-Konnektor für Cadency nahtlos und bidirektional an S/4HANA anbinden. So lassen sich Kosten, Zeit und Risiken der Datenintegration zwischen der SAP-Umgebung und Cadency reduzieren, während das ERP-System weiterhin zentrale Quelle bleibt.

Als einer der größten Pharmakonzerne der Welt setzt Sanofi Cadency in 95 verschiedenen Ländern ein – parallel zur Migration nach S/4HANA. Dadurch konnten die Produktivität von 2.300 Nutzern gesteigert, die Compliance für mehr als 2.500 Konten verbessert und manuelle Prozesse eliminiert werden. Jetzt haben nicht nur die Endnutzer, sondern auch das höhere Management einen genauen Einblick in alle Aktivitäten des Finanzabschlussprozesses. (rhh)

Trintech

Wer am S/4HANA Finance Summit nicht teilnehmen kann, dem steht die Teilnahme am Webinar am 4. Juli 2019 (10 Uhr) frei, in dem die Themen des Events nochmals aufgegriffen werden.

Lesen Sie auch