Branchenfokus: Am Puls der Life-Sciences-Industrie

29. Januar 2020

Hersteller von Pharmazeutika, biologischen Präparaten und Medizinprodukten sowie alle verbundenen Unternehmen arbeiten in einem stark regulierten Umfeld. Und nicht nur das: Die Herausforderungen durch gesellschaftliche und technologische Entwicklungen werden größer und vielfältiger. In diesem anspruchsvollen Markt sind IT-Partner gefragt, die die Branche aus dem Eff-eff kennen, erweiterte Standard-Lösungen und Services bieten und darüber hinaus die zukunftsweisenden Technologien beherrschen.

IT-Anbieter, die sich auf die komplexen Anforderungen der Life-Sciences-Industrie verstehen, sind rar gesät. Denn fundierte Branchenkenntnisse und die Erfüllung aller Compliance-Anforderungen sind nur die notwendigen Voraussetzungen. Der Markt entwickelt sich weiter, und deshalb muss ein guter IT-Partner auch verstehen, welche Risiken und Potenziale es gibt und wie Unternehmen am besten darauf reagieren.

Anzeige
corp x opta

Daher verstärkt Cosmo Consult sein Life-Sciences-Engagement: Kunden und Interessenten bekommen damit europaweit Zugriff auf das umfassende Lösungs- und Dienstleistungsportfolio des führenden Microsoft-Digitalisierungspartners. Eine speziell gegründete Life-Sciences-Geschäftseinheit sorgt dafür, dass die Implementierungs- und Service-Projekte optimal koordiniert und mit den Validierungsstrategien der Kunden in Einklang gebracht werden.

Dabei setzen die Cosmo Consult-Experten sowohl auf die modernen Microsoft-Plattformen, als auch auf eigene fertigungsspezifische Lösungen, die seit mehr als 20 Jahren industrieweit im Einsatz sind. Die Systeme erfüllen die notwendigen Compliance-Anforderungen der Branche und unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen wie GxP, UDI, Serialisierung und Qualitätsmanagement.

Neue Bestimmungen verlangen Unternehmen viel ab

„Funktional ausgereifte Lösungen, die validiert werden können, sind ein wichtiger Baustein – aber es geht noch um mehr“, erklärt Andy Buchmann, einer der beiden Leiter der neuen Cosmo Consult-Business-Unit. „Entscheidend ist gerade im Life-Sciences-Umfeld, dass Unternehmen einen qualifizierten Partner an ihrer Seite haben, der sich mit den Branchenbesonderheiten auskennt und sie auf Augenhöhe beraten kann.“ Sein Kollege Oliver Benecke gibt ein Beispiel: „Neue gesetzliche Bestimmungen verlangen den Unternehmen viel ab. Wir kümmern uns darum, dass alle kritischen QM-Prozesse vorbereitet sind.“ (rhh)

Cosmo Consult

Lesen Sie auch