Analytics-Lösung schöpft Big-Data-Potential intelligent aus

12. April 2016

Data Analytics für die gesamte IT-Wertschöpfungskette hat sich Atos mit der Lösung Codex auf die Fahnen geschrieben. Dies umfasst Beratung und Strategieentwicklung zur digitalen Transformation, die Entwicklung von Use Cases, Expertise zur Datenanalyse, die Umsetzung agiler Analysemethoden sowie die Betreuung bereits angestoßener Entwicklungen. Der Ansatz von Atos habe, so das Unternehmen, bereits in verschiedenen Pilotprojekten gezeigt, dass sich der unternehmerische Einsatz bereits innerhalb von Wochen lohnt.

Dazu basiert Codex auf den Erfahrungen einer jahrelangen Kooperation mit strategischen Partnern, vor allem mit Siemens. Im Rahmen dieser Kooperation haben Atos und Siemens eine gemeinsame Advanced Analytics Plattformarchitektur – Sinalytics – entwickelt. Diese skalierbare, vorkonfigurierte und aufeinander abgestimmte Plattform wurde von Beginn an modular und lieferantenunabhängig aufgebaut. Die Arbeitsabläufe funktionieren im Einklang mit bereits vorhandenen Anwendungen. Besonderes Augenmerk wurde auf Sicherheit, Datenintegrität und die Einhaltung von Compliance-Vorgaben gelegt, angesichts der zahlreichen regulatorischen und rechtlichen Anforderungen in Europa. (rhh)

Anzeige
cs espresso series

Hier geht es zu Atos

Lesen Sie auch