Opentext und itelligence gehören zu den Gewinnern der SAP Pinnacle Awards

6. April 2015

Die Finalisten und Gewinner der 22 verschiedenen Kategorien wurden anhand von Vertriebsempfehlungen, Kunden-Feedback und Performance-Indikatoren ermittelt. Zusätzlich wurden vier übergeordnete Kriterien gebildet:

  • Exponential Growth (außergewöhnliches Wachstum): Partner, die einen erfolgreichen Beitrag zur Geschäftsentwicklung leisten, und Partner mit anhaltend hohem Wachstum sowie besonderem Engagement.
  • Cloud: Partner, die Cloud-Umsatz und Marktanteil der SAP nachhaltig beeinflussen.
  • Platform: Partner, die für die Verbreitung marktführender Lösungen sorgen, die auf der SAP-Plattform laufen.
  • Wertschöpfung (Value Creation): Partner, die Lösungsangebote ausbauen, den Mehrwert für Aktionäre steigern, innovative Geschäftsmodelle entwickeln, den Nutzen von IT-Investitionen beschleunigen und Kunden bei der Vereinfachung ihrer Geschäftsabläufe unterstützen. In diese Kategorie fällt auch der Customers‘ Choice Award, bei dem Kunden einen SAP-Partner nominieren.

„Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der SAP Pinnacle Awards 2015“, sagte Rodolpho Cardenuto, der den Bereich SAP Global Partner Operations bei SAP verantwortet. „Mit diesen Awards ehren wir all jene Partner, die sich in ihrer Zusammenarbeit mit SAP besonders hervorgetan haben und mit unermüdlichem Einsatz hohen Mehrwert für unsere Kunden geschaffen haben. All unsere Gewinner haben unsere Lösungen optimiert oder erweitert und dadurch Unternehmen weltweit geholfen, ihre Geschäftsabläufe zu vereinfachen. Die offizielle Auszeichnung der Gewinner wird im Rahmen der Kundenmesse SAPPHIRE NOW erfolgen, die vom 5. bis 7.  Mai in Orlando stattfindet. Unter anderen gehören Opentext und itelligence zu den Gewinnern dieser Preisverleihung. (rhh)

Anzeige
cs espresso series

Hier geht es zu den 22 Gewinnern

Lesen Sie auch